Thermografie / Blower-Door-Test

Die Thermografie mittels entsprechender Kamera stellt neben den klassischen Berechnungsverfahren eine weitere und sinnvolle Ergänzung dar, um Schwachstellen der Gebäudehülle hinsichtlich ihrer thermischen Eigenschaften durch ein Bild gebendes Verfahren zu analysieren. Beispielsweise können Wärmebrücken erkannt werden und daraus entsprechende Wärmedämm-Maßnahmen abgeleitet werden.

In Kombination mit dem Blower-Door-Test können Undichtigkeiten während der Bauphase rechtzeitig erkannt und behoben werden